Fandom


Die Uhr ist überlebenswichtig, denn sie zeigt die verbleibene Zeit an, die der Filter der Gasmaske noch funktionsfähig ist. Außerdem zeigt sie einem, wie gut man zur Zeit versteckt ist. Artjom trägt sie während des gesamten Spiels über am linken Handgelenk.

Artyoms Uhr MLL

Verwendung in Metro 2033

Artjom benutzt die Uhr, um sehen zu können, wie viel Zeit er noch hat, bevor er den Filter der Gasmaske wechseln

Metro 2033 Uhr

muss. Auf dem Ziffernblatt sieht man drei farbige Felder. Das grüne Feld zeigt an, das der Filter noch 15 Minuten halten wird (bei einem neuen Filter). Das gelbe Feld bedeutet, das man noch wenige Minuten hat, um sich im Notfall neue Filter zu besorgen oder aus dem kontaminierten Bereich zu entkommen. Sobald der Zeiger im roten Bereich angelangt ist, sollte man den Filter wechseln oder aus dem kontaminierten Bereich schnellstens verschwinden. Alles andere würde sehr schnell zum Erstickungstod führen. Besonders in großen Außenleveln (z.B. Außenposten) ist es ratsam immer genügend Ersatz-Filter mit sich zu tragen.

Die drei LED-Leuchten zeigen an, wie gut man sichtbar ist. Es gibt eine grüne, gelbe und rote Anzeige. Grün bedeutet, das man zwar versteckt ist, aber von Feinden die nahe bei einem sind noch entdeckt werden kann. Die gelbe LED Anzeige weist daraufhin, das man nicht gut versteckt ist. Die rote Anzeige signalisiert, das man überhaupt nicht versteckt ist. Sollte allerdings gar keine Anzeige aufleuchten, ist das ein Zeichen dafür, das man sehr gut versteckt ist und nicht entdeckt werden kann. Allerdings tragen viele Feinde Stirnlampen oder sogar Nachtsichtgeräte, was jedes Verstecken fast unmöglich macht.

Metro Last Light, Redux (Sparanter-Modus) und Exodus

In Metro Last Light und Metro Exodus hat sich die Uhr von Artjom erheblich verändert:

  • Statt ein 3-Licht-System nur noch ein Blaues Licht bei der Erkennung
  • Statt Zeiger ist es aus Nixie-Röhren gebaut und somit ein Countdown vom Filter vorhanden
  • Leichter Ablesbar
  • Der Timer ertönt 1 Minute vor Filter-Ende

Trivia

  • Die Zeit die auf der Uhr angezeigt wird, entspricht der im System eingestellten Uhrzeit.
  • In der deutschen und französischen Spezial-Version war eine Uhr beigelegt, die dem Design dieser Uhr entsprach.
  • In Metro Exodus ohne "Neues Spiel +" geht ein Tag 2 Stunden lang, im "Neuen Spiel + " kann man es auf einen 24h-Zyklus abändern damit es realistischer ist
  • In der "Artyom Edition" von Metro Exodus ist die echte Spieluhr mit vollem Funktionsumfang erhalten.

Bilder

Neue Uhr LL
Exodus Uhr
Artjom's neue Uhr in Last Light und sie kommt in Metro Exodus zurück und ist dazu anpassbar an der Armschiene.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.