Fandom


Mikhail Petrovitch (russisch: Михаил Петрович) ist eine Figur, die in Metro Exodus The Two Colonels DLC erscheint. Er ist Einwohner der U-Bahn Nowosibirsk und ein Freund von Oberst Khlebnikov.


Übersicht

Petrovich ist ein Familienfreund der Khlebnikovs. Er hat auch eine kranke Enkelin, die ihn zwingt, "grünes Zeug" zu lagern.


The Two Colonels

Petrovich wird zum ersten Mal gesehen, als er nach Khlebnikov zum Krasny-Prospekt fährt. Kirill erwähnt auch, dass Petrovich ihm geholfen hat, die Uhr zu reparieren, die er seinem Vater als Geschenk gibt. Später, als OSKOM anfängt, überschüssiges grünes Zeug von Bürgern zu beschlagnahmen, zwingt ein anonymer Hinweis Khlebnikov und einige OSKOM-Soldaten, Petrovichs Wohnung zu durchsuchen. Sie finden einen Cache mit grünem Zeug, während Petrovich Khlebnikov bittet, die Suche um seiner Enkelin willen zu stoppen, die das grüne Zeug braucht, um zu überleben. Zu diesem Zeitpunkt kann Khlebnikov entweder Petrovichs Wünschen entsprechen oder die Suche fortsetzen.


Wenn Khelbinkov Petrovich Barmherzigkeit erweist, wird dieser dankbar sein und den Oberst vor der Schlacht von Novosibirskaya begrüßen, um ihm noch einmal zu danken, solange seine Enkelin noch am Leben ist. Es ist derzeit nicht bekannt, was aus Petrovitsch und seiner Enkelin wird. Sie könnten gestorben sein, als das Giftgas freigesetzt wurde, oder in den Evakuierungszug eingestiegen sein (obwohl dies nicht sehr wahrscheinlich ist, da der Zug nur die Führung evakuierte). Selbst wenn sie in den Zug gestiegen sind, befiehlt General Vinogradov später, den Zug zu zerstören, da sie ohne ihn abgereist sind, was bedeutet, dass Petrovich und seine Enkelin höchstwahrscheinlich ums Leben kamen, obwohl ihr letztes Schicksal unbekannt ist.


Wenn Khlebnikov die Suche wieder aufnimmt, wird Petrovich ihn verfluchen, weil er ihre Freundschaft verraten und seine Enkelin zum Scheitern verurteilt hat. Er wird später kurz vor der Schlacht von Nowosibirskaya gesehen und wird den Oberst kalt begrüßen und verspotten, kurz bevor er hingerichtet wird.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.