Fandom


Es ist das Jahr 2033. Die Welt wurde von einem Atomkrieg fast vollständig zerstört. Nur die Menschen haben überlebt, die sich rechtzeitig in der Metro in Sicherheit bringen konnten, welche als Luftschutzbunker gebaut wurde. In diesem kleinen Mikrokosmos haben sich eigenständige Orte gebildet. Andere Stationen schlossen sich zu Allianzen zusammen. Einige Stationen führten auch Krieg gegeneinander oder bekämpfen sich immer noch gegenseitig. Nach zwanzig Jahren ist die Menschheit vom Aussterben bedroht.

Alle Einträge (71)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.